Rufen Sie uns an 0721 669801-11 oder schicken Sie uns eine E-Mail info@praxis-drstienen.de

Tel: 0721 669801-11
You don't speak German?

You need a treatment, but you don't speak German? No problem!

The physician speaks English fluently. Just mail to info@praxis-drstienen.de for an appointment!

test

Es gibt eine ganze Reihe von behandel- und heilbaren Ursachen leichter oder schwerer Hirneistungsstörungen. Nach diesen Gründen sollte immer gesucht werden, bevor man z.B. von einer Demenz, Alzheimer-Typ, spricht. (mehr …)

Nur eine personalisierte und multimodale Behandlung kann Hirnleistungsstörungen und Demenz, inkl. Alzheimer, wirksam vorbeugen und/oder verbessern. Sie glauben es nicht? Bitte weiterlesen! (mehr …)

Ein Online-Kongress am 23.02. zum aktuellen Stand der Alzheimer-Forschung führte die “Crème de la Crème” deutscher klinischer Forscher zusammen. (mehr …)

Häufige Erfahrungen mit erstaunten Patienten als Neurologe in Karlsruhe veranlassten mich, Ihnen meine Alzheimer-Buchliste zu präsentieren. (mehr …)

Weltweites Motto ist: “Know Dementia, Know Alzheimer´s.” In Deutschland heißt das Motto – sinngemäß leicht abweichend: “Demenz – genau hinsehen!” – deswegen ist ein jährliches “Gehirn-Check-Up” ratsam.

(mehr …)

Hier wieder Neues aus der Alzheimer-Welt bzw. Neues aus der Alzheimer-Forschung. Dies ist wieder Neues aus der Neurologie und Neues für Karlsruhe.

(mehr …)

Experten sind sich einig: Schluckstörungen werden oft bei älteren Menschen übersehen und zudem nicht adäquat beachtet. Sie können jedoch lebensbedrohlich sein oder werden. (mehr …)

Für die zweijährige Fachtherapeuten-Fortbildung für Schluckstörungen von Logopäden/-innen am Kölner-Dysphagie-Zentrum referierte Dr. Stienen am 7. und 8. Februar 2020. (mehr …)

Der diesjährige Welt-Alzheimer-Tag fand in der deutschen Presse kaum Beachtung, leider wurde Wichtiges nicht berichtet. (mehr …)

Neues aus der Alzheimer-Forschung! Neues aus der Neurologie! Neues für Karlsruhe! (mehr …)

Gesundheit unseres Gehirns und langes Leben bei geistiger Fitness sind ohne eine vielfältige und reiche Darmflora (=Mikrobiom) kaum möglich. (mehr …)

Neues aus der Neurologie – Neues für Karlsruhe: Demenz kann in drei Viertel der Fälle verhindert bzw. gebessert werden. (mehr …)

Nun lesen Sie den dritten Teil der spannenden Entstehungsgeschichte der modernen Neurorehabilitation – über Viktor von Weizsäcker und Oliver Sacks. (mehr …)

Menü