Nahrung ist Medizin – für das Gehirn! (Teil 1)

Nur 2 Prozent unseres Körpergewichts benötigen 25 Prozent der Körperenergie: Das Gehirn ist „teuer“, ja, es ist ein Luxusorgan! Dennoch empfehlen nicht wenige, vermeintliche und industriell bezahlte, Fachleute statt einer hochwertigen nur eine ungenügende, ja sogar falsche Ernährung. Dies ist paradox, denn durch die Nahrung „sprechen“ wir von der Umwelt über unseren Darm zu unserem … Nahrung ist Medizin – für das Gehirn! (Teil 1) weiterlesen